Tentaja ist ein junges Team im Rahmen einer gemeinnützigen Initiative der TAMAJA, einem etablierten Sozialdienstleister in der Berliner Integrationsarbeit. Das Ziel ist, Menschen zusammenzubringen und die vielfältigen Angebote des zivilgesellschaftlichen Engagements möglichst vielen Bedürftigen zugänglich zu machen. Spiel, Sport, Freizeit – Kunst und Kultur – Arbeitsmarktintegrationsmaßnahmen und Sprachförderung sowie das Engagement in der Berliner Kältehilfe stellen derzeit die Betätigungsfelder dar und sollen weiter ausgebaut werden. Tentaja initiiert und koordiniert diverse Projekte, u.a. den HANGAR1 in Tempelhof und das Hood Training in Berlin.